Generalni konzulat RS Muenchen /Konsularfragen /Vignette /

Vignette

Seit dem 1. Juli 2008 ist das Fahren auf den Autobahnen und Schnellstraßen in Slowenien für alle Fahrzeuge bis 3,5 t, mit beliebigem Anhänger vignettenpflichtig.

Ab 1.1.2014 gibt es im slowenischen Vignettensystem eine neue Fahrzeugkategorie, die 2B. Unter diese Kategorie fallen die Kraftfahrzeuge mit zwei Achsen, deren Höchstgewicht 3,5 t nicht überschreitet und deren Höhe mehr als 1,30 m beträgt, berechnet vom Boden über das Vorderrad senkrecht nach oben zur Fahrzeugbegrenzung. Eine (unvollständige) Liste der Fahrzeuge, die unter die Kategorie 2B fallen, findet man hier.

Vignettenarten und Preise

Die Vignetten sind an Tankstellen sowohl in Slowenien als auch in den Nachbarländern und an den Außenstellen nationaler und ausländischer Automobilclubs, auf Postämtern und an einigen Zeitungsständen in Slowenien erhältlich. Detaillierte Informationen erhalten Sie über die Verkaufsstellenliste.

Preise sind ab den 1. Dezember 2016 gültig. Die Vignetten für 2019 sind ab den 1. Dezember 2018 im Verkauf.

2B

Jahresvignette für Kraftfahrzeuge (mit zwei Achsen) mit einem zulässigen Gesamtgewicht bis max. 3,5 t, deren Höhe mehr als 1,30 m beträgt

220,00 EUR

2B

Monatsvignette für Kraftfahrzeuge (mit zwei Achsen) mit einem zulässigen Gesamtgewicht bis max. 3,5 t, deren Höhe mehr als 1,30 m beträgt

60,00 EUR

2B

7-Tages-Vignette für Kraftfahrzeuge (mit zwei Achsen) mit einem zulässigen Gesamtgewicht bis max. 3,5 t, deren Höhe mehr als 1,30 m beträgt

30,00 EUR

2A

Jahresvignette für Kraftfahrzeuge (mit zwei Achsen) mit einem zulässigen Gesamtgewicht bis max. 3,5 t, deren Höhe nicht mehr als 1,30 m beträgt

110,00 EUR

2A

Monatsvignette für Kraftfahrzeuge (mit zwei Achsen) mit einem zulässigen Gesamtgewicht bis max. 3,5 t, deren Höhe nicht mehr als 1,30 m beträgt

30,00 EUR

2A

7-Tages-Vignette für Kraftfahrzeuge (mit zwei Achsen) mit einem zulässigen Gesamtgewicht bis max. 3,5 t, deren Höhe nicht mehr als 1,30 m beträgt

15,00 EUR

1

Halbjahresvignette Motorräder (eine Achse)

55,00 EUR

1

Halbjahresvignette Motorräder (eine Achse)

30,00 EUR

1

7-Tages-Vignette Motorräder (eine Achse)

7,50 EUR

Für die Fahrt auf gebührenpflichtigen Straßen ohne gültige Vignette bzw. ohne Entrichtung der Autobahngebühr wird ein Bußgeld in Höhe von 300 bis 800 EUR verhängt. 

Die Jahresvignette für das laufende Jahr ist vom 1. Dezember des Vorjahres bis zum 31. Januar des Folgejahres gültig (insgesamt 14 Monate).

Die Halbjahresvignette ist ab dem Tag ihres Erwerbs sechs Monate gültig, bzw. bis zum Ablauf des letzten Tages im sechsten Monat.

Die Monatsvignette ist ab dem Tag des Erwerbs der Vignette einen Monat gültig, d. h. bis zum Ablauf des Tages derselben Zahl im Folgemonat bzw. bis zum Ablauf des letzten Tages im Monat, sofern es im darauf folgenden Monat einen solchen Tag nicht gibt.

Die Wochenvignette ist sieben aufeinanderfolgende Tage gültig, und zwar ab dem Tag, der vom Verbraucher  beim Vignettenkauf bestimmt wird.

Mehr darüber erfahren Sie auf der Internetseite https://www.dars.si/TOLLING